DDP mit Archiware Backup

Archiware Back-Up

BACKUP, ARCHIVE, SYNCHRONIZE

DDP mit integrierten ARCHIWARE Backup

Durch die Kooperation von DDP und Archiware ist es möglich, DDP mit integriertem professionellen Backup zu LTO anzubieten. Für DDP als führenden Hersteller von Ethernet-basierten Produktionsspeichern war es naheliegend Archiware für die Zusammenarbeit auszuwählen, dem führenden Anbieter einfach zu bedienender professioneller Datenmanagement-Software. Jedes DDP wird mit einer vorinstallierten Version von Archiware P5 ausgeliefert. Die Lizenz für das P5 Backup ist in der DDP-Hardware enthalten.

Die P5 Backup-Lizenz wird dem Kunden auf Wunsch kostenlos zugesendet und ermöglicht die Sicherung auf LTO unter Verwendung eines einzelnen Bandlaufwerkes. Es kann eine unbegrenzte Anzahl von Bandlaufwerken beschrieben werden. P5 Backup ermöglicht eine Übersicht über alle geschriebenen Bänder und Dateien. Das P5 Backup-Verzeichnis kann über einen Webbrowser durchsucht werden. Um ein LTO-Bandlaufwerk mit dem DDP zu verbinden, muss eine SAS-Karte im DDP installiert sein. Das DDP-System kann mit einer bereits installierten SAS-Karte bestellt werden, alternativ kann die Karte auch später bestellt und nachgerüstet werden. Als Hardware-Partner ist Tandberg der bevorzugte Hersteller für LTO-Bandlaufwerke, Bandbibliotheken und LTO-Medien.

As hardware partner Tandberg is the preferred LTO tape drive, tape library and LTO media manufacturer.

Archiware & DDP setup

Der Zugang zu Archiware P5 erfolgt über das entsprechende Symbol im DDP-Hauptmenü. Nach Eingabe und Aktivierung der Lizenz mit dem P5-Setup-Assistenten kann innerhalb von Minuten ein Backup erstellt werden, einschließlich Auto-Erkennung von LTO-Laufwerken und Bibliotheken.

Der erstellte Backup-Plan kann modifiziert werden und enthält inkrementelle, komplette und progressive Backup-Modi. Durchläufe können in der P5-Software mittels Zeitplanung automatisiert werden. Es können mehrere Bänder nacheinander verwendet werden, allerdings müssen die Bänder bei dieser Lizenz manuell gewechselt werden. Mehrere Speicherpools können zu einer Gruppe von Bändern konfiguriert werden

Andere Archiware-Lizenzen wie Lizenzen für Bandbibliotheken und/oder Archive und Synchronize können auf einem separaten Desktop verwendet werden, das mit dem DDP-Laufwerk verbunden ist.


Weitere Informationen zu Archiware-Produkten finden Sie auf der Archiware Website


Für detaillierte InformationenDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Mehr Informationen rund um DDP >> PDF Downloads